Aktuell

Wetzgau_mittel

Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof

Wir über uns

Aktuell

Gruppen / Einrichtungen

Terminkalender

Pfarrbüro

Der Kirchengemeinderat trifft sich am Dienstag, 28.Mai um 19.30 Uhr in der Bücherei zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung.
Die Tagesordnung wird im Schaukasten veröffentlicht.

Der Kirchengemeinderat der Kath. Kirchengemeinde St.Maria Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof/Wetzgau hat am 09.04.2019 die Jahresrechnung 2018 und den Haushaltsplan 2019/2020 beschlossen. Die Jahresrechnung 2018 und der Haushaltsplan 2019/2010 liegen vom 03.06.2019 bis zum 17.06.2019 zur Einsichtnahme durch die Kirchengemeindemitglieder im Kath. Verwaltungszentrum Schwäbisch Gmünd (Zimmer Nr. 1.12, Herr Wiedmann) im Gemeindezentrum Franziskaner während der Öffnungszeiten auf.

Bitte beachten Sie, dass das Pfarrbüro im Mai immer am Dienstag von 8.00 bis 12.00 und am Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet ist. Am Mittwoch und Freitag ist das Büro geschlossen!

Nicht immer lacht die Sonne, wenn Engel reisen. Das mussten die Ausflügler schon bei der Abfahrt vom Kirchplatz mit Ernüchterung feststellen. Dennoch war die Reisegruppe guter Dinge, man unterhielt sich glänzend und schon bald war das erste Ausflugsziel, Bad Ditzenbach, erreicht. Bei Kaffee und Kuchen ließ man es sich gut gehen in der Spezerei, einem Cafe, das dem Kräuterhaus St. Bernhard angeschlossen ist. Dort wurden die Besucher dann anlässlich einer Filmvorführung über die Geschichte und die Produkte des Kräuterhauses informiert, anschließend konnte man dann einkaufen oder sich einfach nur umschauen. Leider machte der Regen dem Vorsatz vieler Besucher, sich den liebevoll gestalteten Kräutergarten anzuschauen, einen Strich durch die Rechnung. Mit Probenpäckchen reich beschenkt ging es dann wieder in den Bus, nächstes Ziel war Deggingen mit seiner wunderschön gelegenen Wallfahrtskirche Ave Maria. 300 Jahre alt ist die Kirche und ein Kleinod des Spätbarocks. Hier feierten die Seniorinnen und Senioren mit Pfarrer Frank Maiandacht. Mit Betrachtungen zum Lied „Segne du Maria“ und mit Informationen zum Leben der Urheberin des Liedes, Cordula -Peregrina- Wöhler, verstand es Pfarrer Frank, der Andacht einen ganz besonderen Inhalt zu geben. Mit frischem Geist ging es dann an die Heimfahrt, die sich mit Liedern und Anekdoten kurz gestaltete. Bald war das Gemeindehaus auf dem Rehnenhof erreicht, wo man den Tag bei Sekt und Gebäck ausklingen ließ.
Das Seniorenteam möchte sich bei allen Ausflüglern für ihre Teilnahme bedanken und gleichzeitig auf den nächsten Seniorennachmittag hinweisen: Am Mittwoch, 13. Juni, wird Alex Trautmann mit Bildern über die im vergangenen Jahr durchgeführte Ministrantenwallfahrt nach Rom berichten. Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren.

colomanDas ganze Jahr über besteht die Möglichkeit unsere spätgotische Colomankirche in Wetzgau zu besichtigen und an Führungen teilzunehmen.
Termine auf Wunsch nach Vereinbarung über Gästeführerin Brigitte Kienhöfer.
Tel. 07171/73605. E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!