Aktuell

gruppenleiterwochenende22Am 23. September machte sich das Gruppenleiterteam der Ministranten gemeinsam auf den Weg zur Borro Ranch nach Hohenberg, wo dieses Jahr das traditionelle Tagungswochenende stattfinden konnte. Neben der großen, alljährlichen Sitzung, in der über das Programm des bevorstehenden Jahres beratschlagt und über Neuerungen diskutiert wurde, kamen auch gemeinsame Aktivitäten, sowie ausgelassene Abende keinesfalls zu kurz. Nach diesen unvergesslichen Tagen mit viel Spaß und Begeisterung am gemeinsamen Planen freuen sich schon alle auf die Umsetzung der Aktionen.

zeltlager2022Unter dem Motto „Harry Potter – die Minis und der Stein der Weisen“ fand das alljährliche Zeltlager der Ministranten der Seelsorgeeinheit Limeshöhe Ende Juli statt. Dieses Jahr schlugen die 40 Kinder und 20 Gruppenleiter ihre Zelte in Matzengehren bei Rosenberg auf. Dem Motto entsprechend bestritten die Teilnehmer Challenges in ihren Häusern, wie zum Beispiel das Chaosspiel, um Punkte für den Hauspokal zu sammeln. Traditionell duften auch das Geländespiel, die Nachtwanderung und zahlreiche Workshops nicht fehlen. Sehr beliebt waren die Abende am Lagerfeuer bei Gesang und Mitternachtssnacks, bei denen man die Tage gemütlich ausklingen lassen konnte. Nach erlebnisreichen fünf Tagen machten sich alle erschöpft und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck auf den Heimweg.

miniaufnahme22Am Sonntag, 3. Juli, konnten die Ministranten Mutlangen eine stolze Anzahl von 13 neuen Ministrantinnen und Ministranten in ihre Gemeinschaft aufnehmen. Wir freuen uns über den großen Zuwachs in
unserer lebendigen Gemeinschaft und darauf, die kommenden Aktionen gemeinsam mit euch zu erleben!
Doch unsere Gemeinschaft ist mehr als die Summe ihrer Teile. Deswegen wurden wie jedes Jahr die älteren Ministranten für fünf, sieben und zehn Jahre Ministrantendienst geehrt.
Nach der Ministrantenaufnahme und den Ehrungen gab es dann im Gemeindehaus Sankt Stephanus einen Sektempfang, um alle neuen und alten Minis gebührend zu feiern.

spielspass2022Am Samstag, 21. Mai, veranstalteten die Ministranten Mutlangen einen Spiel-/ Spaßtag in der Heidehalle. Gruppenleiter, alte Minis, Freunde und auch neue Minis konnten sich für vier Stunden bei Brennball, Karottenziehen, Fußball, Volleyball und Zombieball austoben. Natürlich war aber auch Zeit für ein Vesper und um allerlei Geräte auszuprobieren. Am Ende waren sich alle einig, dass es eine sehr gelungene Aktion war, die mit Sicherheit Wiederholungsbedarf hat.

europapark22Am 9. April machten sich 52 Ministrantinnen und Ministranten gemeinsam 
mit ihren Freunden auf den Weg in den Europa-Park. Der diesjährige
Jahresausflug startete um 5:00 Uhr, sodass der Bus pünktlich zur
Parköffnung in Rust ankam. Dort verbrachten sowohl Kinder als auch
Gruppenleiter einen unvergesslichen Tag mit viel Nervenkitzel und Spaß.
Der am meisten besuchte Freizeitpark in Deutschland hatte mit seinen
zahlreichen Achterbahnen und anderen Attraktionen für jeden etwas zu
bieten! Am Ende von diesem erfolgreichen Tag waren sich alle einig, dass
es ein sehr gelungener Jahresausflug war.