Aktuell

sternsinger lindach 19

Bei dichtem Schneetreiben waren am Samstag vor dem Dreikönigstag zwanzig motivierte Kinder und Jugendliche sowie einige Begleitpersonen in vier bunt gemischten Gruppen einen Tag lang unterwegs für die diesjährige Aktion „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Sie zogen in ihren schönen Gewändern feierlich mit ihren Sprüchen und Liedern von Haus zu Haus und brachten den Segen fürs neue Jahr. Hierbei sammelten sie fast 1400 Euro. Beim gemeinsamen Abschlussessen waren sich alle einig – es war ein wetterbedingt sehr anstrengendes, aber tolles Erlebnis! Allen eifrigen Kindern und Jugendlichen sowie allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

  • sternsinger18_0
  • sternsinger18_1
  • sternsinger18_2
  • sternsinger18_3

Otmar Traber, studierte Theologie, Pädagogik und Philosophie bevor er als Kabarettist über den SWR bekannt wurde. Bis letztes Jahr betrieb er eine eigene Kleinkunstbühne in Kornwestheim. In regelmäßigen Abständen ist er in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Marcus Krietsch vom Restaurant Fuggerei aus Schwäbisch Gmünd übernimmt dankenswerterweise die Zubereitung des 4-Gänge-Menüs. Der Erlös der Veranstaltung geht an den WEISSEN RING e.V. Außenstelle Aalen. Der WEISSE RING fördert Projekte zur Verhütung von Straftaten und unterstützt die Opfer von Kriminalität. Unsere Gelder werden gezielt eingesetzt für Kinder und Frauen, die körperliche und seelische Gewalt sowie sexuellen Missbrauch erfahren mussten. Karten zum Preis von Euro 48,50 gibt es ab 15. November 2018 nur über Vorverkauf bei Bea Steinhilber (Mutlangen, Rosensteinstraße 33, Tel. 71676).
Gönnen Sie Sich diesen erfreulichen Termin zum Jahresstart.
Regine Hartmann, Bea Steinhilber
Wirtschaftsführung Gemeindehaus St. Stephanus

logo

Treffpunkt im Saal des Kindergartens St. Elisabeth

 Begrüßungslied: „ Wo zwei oder drei “


13. Januar        10:30 Uhr       Taufe

 03. Februar      10.30 Uhr      Don Bosco

 17. März           10.30 Uhr      Der barmherzige Samariter

 24. März           10.30 Uhr     Zachäus