Aktuell

Liebe Lindacherinnen und Lindacher, liebe Gemeindemitglieder, am Sonntag, den 05.01.2020 sind unsere Sternsinger in Lindach unterwegs.In diesem Jahr sammeln die Kinder unter dem Motto: „Frieden! – Im Libanon und weltweit!“
Wenn Sie gerne besucht werden möchten, tragen Sie sich bitte bis zum 03.01.2020 in die ausgelegten Listen in den Kirchen ein oder melden Sie sich unter 0173/66 15 823 oder 07171/80 77 600 bei Sibylle Siegfried.
Sternsinger sind Friedensbringer!
Wer von Euch Kindern und Jugendlichen will sich gerne engagieren? Habt ihr am 27.12.2019, nachmittags und am 05.01.2020 ganztägig Zeit für unsere Sternsingeraktion in Lindach?
Dann meldet Euch unter den oben angegebenen Telefonnummern an Sibylle oder auch persönlich bei Astrid Holzapfel oder Patrizia Di Benedetto.
Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

Der nächste meditative Tanzabend ist am Freitag, 20. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Kindergarten St. Elisabeth.

Die nächste öffentliche Sitzung findet am Mittwoch, 11. Dezember 2019, um 19.45 Uhr im Gemeindehaus St. Stephanus statt. Die Gemeindemitglieder sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Die Tagesordnung ist im Schaukasten ausgehängt.

Seit wenigen Wochen gibt es eine Kinderecke in unserer Lindacher Kirche, in der gemalt, gelesen oder gespielt werden kann. Ein runder Tisch mit kleinen Stühlen lädt ein, Bilder oder Mandalas auszumalen, Bilderbücher anzuschauen oder auf dem Spielteppich zu verweilen. Diese Kinderecke befindet sich links bei der Josefsfigur. Wir hoffen, dass wir damit Familien mit kleinen Kindern ansprechen können, einmal einen Gottesdienst oder einfach nur unsere Kirche zu besuchen. Schauen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!

Die Brettspiel-AG der Grundschule Mutlangen, unter der Leitung unserer Gemeindereferentin Frau Seyschab, sucht gut erhaltene Brett-oder Kartenspiele für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Wer schenkt der AG, was nicht mehr gebraucht wird? Die Spiele können am Eingang der Grundschule in einer Kiste abgelegt werden.
Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Im Namen der Kirchengemeinde St. Georg, dem Kirchengemeinderat und den pastoralen Mitarbeitern, heiße ich Frau Müller herzlich willkommen und wünsche ihr für ihre Aufgaben Gelassenheit wenn‘s hektisch wird, Durchsetzungsvermögen wenn es nötig ist, Freude an ihren Aufgaben und vor allem Gottes Schutz und Segen.
Pfarrer Markus Schönfeld