Aktuell

Wetzgau_mittel

Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof

Wir über uns

Aktuell

Gruppen / Einrichtungen

Terminkalender

Pfarrbüro

Die Sternsinger sind wieder unterwegs!

 

2018 dks schattenriss aktion dks mit segen

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Von Mittwoch, 27.12.2017 bis einschließlich Freitag, 05.01.2018 sind die Sternsinger wieder im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20+C+M+B*18" bringen die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln dieses Jahr zu Gunsten des Amani Kinderdorf e.V. Hierzu wird speziell für unsere Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau/Rehnenhof ein Bildungsfonds eingerichtet. Der Amani Kinderdorf e.V. hat 2 Kinderdörfer im Großraum Iringa in Tansania, in denen über 160 Kinder leben. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie folgende Maßnahmen: Bildungspatenschaften für 5 Kinder in der Jahrgängen 8 – 11 (d.h. Schul- und Internatsgebühren, Schuluniformen und Bücher), besondere Ausgaben für 5 Universitätsstudenten (Laptop, Zusatzunterricht, Praktikumskosten), Bücher und Spiele für die Bibliothek im Kinderdorf, Malutensilien und Ausstattung für den Kindergarten im Kinderdorf (Buntstifte, Papier, Poster mit Bildern), Zuschuss zum Gehalt einer Sozialarbeiterin sowie Unterstützungsmaßnahmen für die örtlichen Primary und Secondary Schulen (Laborausrüstung, Tische und Bänke, Renovierungskosten, Stromkosten).

Die Sternsinger sind in diesem Jahr und zu Beginn des nächsten Jahres jeweils von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr wie folgt unterwegs:

Mittwoch, 27.12.2017: Laichle und Spagen (Im Löhle, Löhlesweg, Laichlesweg, Im Schilling, Maiacker, Im Laichle, Im Spagen)
Donnerstag, 28.12.2017: Schönblick und Alt-Wetzgau (Willy-Schenk-Straße (Haus Nr. 17, 23, 25, 27, 35-43), Am Schönblick, Emil-Rudolph-Weg, Deinbacher Straße, Wetzgau Mitte, Holderweg)
Freitag, 29.12.2017: Wetzgau und Wetzgau-West (Waldauer Straße, Tulpenweg, Nelkenweg, Kolomanstraße, Dahlienweg, Narzissenweg, Asternweg, Calendulaweg, In den Strutäckern, Arnikaweg, Im Wegsheim, Im Lauchgang, Tymianweg, Basilikumweg)
Samstag, 30.12.2017: Oberer Rehnenhof (Prager Weg, Karlsbader Straße, Lausitzer Weg, Reichenberger Straße, Rübezahlweg, Brünner Weg, Gablonzer Weg, Willy-Schenk-Str. (Haus Nr. 12-16, 18, 20, 24, 26, 28-32), Glasmacherweg, Petersweg, Lüderitzweg, Ostlandstraße, Altvaterweg, An der Oberen Halde (Haus Nr. 25-85))
Dienstag, 02.01.2018: Mittlerer Rehenhof (Am Zeil, Richard-Vogt-Weg, Auf den Birkenäckern, Am Heidelbeerweg, Am Höfle, Eckenerweg, Brombeerweg, An der Unteren Halde, An der Oberen Halde (Haus Nr. 1-21), Karl-Lüllig-Straße (Haus Nr. 65-79))
Mittwoch, 03.01.2018: Unterer Rehnenhof (Himbeerweg, Franz-Konrad-Straße, Karl-Lüllig-Straße (Haus Nr. 2-63))


Wenn die Sternsinger Sie an den oben genannten Terminen nicht angetroffen haben, werden die Sternsinger Sie am 05.01.2018 nochmals besuchen. Das Ergebnis der Sternsingeraktion wird im Gottesdienst am Samstag, 06.01.2018 um 10:30 Uhr in St. Maria bekannt gegeben.

 

Waldweihnacht 2017

Waldweihnacht 2017Alle Kinder und Jugendliche, Ministrantinnen und Ministranten und Eltern sind wieder ganz herzlich zur Feier der Waldweihnacht eingeladen. Treffpunkt ist am Samstag, 23. Dezember 2017 um 16.30 Uhr beim Christbaum auf dem Kirchplatz. Nach einer kurzen Einführung geht es von dort über den Landschaftspark Wetzgau wieder zur Krippe am gewohnten Platz auf der Wiese der Familie Feifel. Zum Schmuck der Christbäume um die Waldweihnachtskrippe kann wieder Mitgebrachtes verwendet werden. Zum Abschluss der Feier gibt es Kinderpunsch und Glühwein. Bitte Tassen nicht vergessen und wenn möglich, ein paar Guadsla mitbringen. Musikalisch begleitet wird die Waldweihnacht durch den Projektchor unter der Leitung von Andreas Weiß.

Einladung zur Adventsfeier der Senioren am 13. Dezember 2017

Lassen Sie sich vom Helferteam verwöhnen und kommen Sie, liebe Seniorinnen und Senioren, am 13. Dezember 2017 um 14.00 Uhr ins Kath. Gemeindezentrum, Reichenbergerstraße 15. Erleben Sie einen besinnlichen Nachmittag im Advent ohne Hektik, gemütlich beim Adventsliedersingen mit den Veeh-Harfenspielerinnen. Es erwarten Sie Wunschkonzert, Geschichten und Gedichte sowie eine köstliche Kaffeerunde. Freuen Sie sich mit uns auf den Nikolaus und seine Gaben.
Viele Gäste erwarten die Veeh-Harfenspielerinnen und das Seniorennachmittagsteam

Einladung zur Adventsfeier der Senioren am 13. Dezember 2017

Lassen Sie sich vom Helferteam verwöhnen und kommen Sie, liebe Seniorinnen und Senioren, am 13. Dezember 2017 um 14.00 Uhr ins Kath. Gemeindehaus, Reichenbergerstraße 15. Erleben Sie einen besinnlichen Nachmittag im Advent ohne Hektik, gemütlich beim Adventsliedersingen mit den Veeh-Harfenspielerinnen. Es erwarten Sie Wunschkonzert, Geschichten und Gedichte sowie eine köstliche Kaffeerunde. Freuen Sie sich mit uns auf den Nikolaus und seine Gaben.
Auf viele Gäste freuen sich die Veeh-Harfenspielerinnen und das Seniorennachmittagsteam

Den Eine-Welt-Markt …

...haben erneut viele fleißige und geschickte Hände vorbereitet. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, wie die Bilder der Männer-Werkgruppe um Anton Weiß zeigen. Auch die Frauen, die in den vergangenen Wochen jeweils am Montag Abend kreativ waren, trugen zum Gelingen der schon traditionellen Veranstaltung bei. Wer diesen Markt verpasst hat und an den Kunsthandwerkarbeiten interessiert sind: Der nächste Verkauf findet auf dem Weihnachtsmarkt Rehnenhof am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, auf dem Kirchplatz statt.

fuer 48 ewm 1fuer 48 ewm 2fuer 48 ewm 3

Bilder: Walter Cerny

Führungen in der Kirche St. Coloman

colomanDas ganze Jahr über besteht die Möglichkeit unsere spätgotische Colomankirche in Wetzgau zu besichtigen und an Führungen teilzunehmen.
Termine auf Wunsch nach Vereinbarung über Gästeführerin Brigitte Kienhöfer.
Tel. 07171/73605. E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Seite: Start Wetzgau/Rehnenhof