Aktuell

"Kulinarisches Abendmahl" im Kath. Gemeindehaus in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof, ab 17:30 Uhr
Wer gerne etwas in geselliger Runde kocht und sich anschließend mit anderen Menschen beim gemeinsamen Essen der zuvor zubereiteten Speisen über die Bedeutung einer Bibelstelle (eines Evangeliums) austauscht, ist hier genau richtig. Eine Anmeldung ist zwingend bis spätestens Freitag, 13. September, im Pfarrbüro St. Maria Wetzgau-Rehnenhof erforderlich. Die Kosten für die eingesetzten Lebensmittel werden auf die Anzahl der Teilnehmer umgelegt und werden am Abend bar vor Ort bezahlt. Jeder Teilnehmer bringt bitte eine Schürze, ein Geschirrtuch, ein Küchenmesser und Schneidebrett mit.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 20 Erwachsene begrenzt. Bei größerem Interesse wird ggf. ein zweiter Termin angeboten.

minizeltlager19Traditionell veranstalteten die Ministranten der Seelsorgeeinheit Limeshöhe in den ersten Tagen der Sommerferien ihr Zeltlager. Getreu dem Motto „Ich bin ein Mini – Holt mich hier raus!“ haben die Ministranten ihr Camp im Dschungel am Ortsrand von Matzengehren aufgeschlagen. Neben der Camperrichtung gab es ein breites Angebot an Workshops, bei denen die Teilnehmer ihr Geschick unter Beweis stellen konnten. Die Gestaltung der Campfahne, der Bau eines Erdofens oder das Batiken verschiedener Kleidungsstücke ist nur ein kleiner Auszug des Workshopangebots. Bei einem Stationenlauf konnten die verschiedenen Teams an den Stationen einige Sterne sammeln. Auch bei der täglichen Dschungelprüfung konnten die Teilnehmer fleißig Sterne ergattern und das Team mit den meisten Sternen wurde am Ende zum Dschungelkönig gekrönt. Auch abends war immer etwas geboten, sei es die gruselige Nachtwanderung, verschiedene Nachtspiele oder gemütliches Singen am Lagerfeuer. Zum Abschluss fand am letzten Abend das Spanferkel-Grillen über dem Lagerfeuer statt.

Wenn Sie regelmäßig die Krankenkommunion erhalten möchten, melden Sie sich bitte in den Pfarrbüros!