lebenscafe juniMitte Mai hatte das Lebenscafé der Seelsorgeeinheit Limeshöhe alle eingeladen, die um einen lieben Menschen trauern. In gemütlicher Runde konnten sich Trauernde bei Kaffee und leckerem Kuchen aus-tauschen und gegenseitig unterstützen. Anschließend durfte man sein ganz persönliches Duftöl herstel-len. Solche individuellen Duftöle können helfen, mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen. Abschließend konnte man durch eine Massage mit dem eigenen Duftöl erfahren, wie wohltuend solche Öle sind.
Das nächste Lebenscafé findet am Dienstag, 16. Juli, von 15 -17 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Maria in Wetzgau-Rehnenhof statt. Eingeladen sind alle Menschen in Trauer, unabhängig von Alter, Konfession und Wohnort.