Aktuell

Grossdeinbach_mittel

Kirchengemeinde Christus König Großdeinbach

Wir über uns

Aktuelles

Terminkalender

Gruppen / Einrichtungen

Pfarrbüro

fuer 32 verabschiedung christus koenigNach vielen Jahren aktiver Mitarbeit bei der Organisation des Gemeindefestes geben Maria Martin, Ursula Markowetz und Josef Link die Verantwortung an Monika Aubele und Angelika Waldenmaier weiter. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihren Einsatz und großartiges Engagement!
Den „Neuen“ danken wir für Ihre Bereitschaft, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen, damit wir auch zukünftig Gemeindesfeste feiern können.
Oliver Seyschab, gewählter Vorsitzender

Kaum eine Stadt in Deutschland ist so mit der Geschichte der Erde verbunden wie Blaubeuren, ein Kleinod der Schwäbischen Alb. Der Blautopf zieht seit vielen Jahren den Besucher in seinen Bann. Nach dem Kaffeetrinken werden wir gemütlich, und für alle Teilnehmer machbar, mit dem Blautopfbähnle eine Panoramafahrt durch das Landschaftsschutzgebiet Ried, über Blaubeurens Hausberg, mit faszinierenden Ausblicken auf die Stadt und Rusenschloss zum „Klötzle Blei“ machen. Unsere Fahrt endet am Blautopf.
Zum Abschluss unseres schönen Tages kehren wir ein in das Deutsche Haus in Kaltenwang/Weilheim an der Teck.
Abfahrt ist um 12:30 Uhr bei der katholischen Kirche Großdeinbach, Fahrtkosten incl. Panoramafahrt 25 €
Verbindliche Anmeldung bis 29. August bei Ursula Haußer, Telefon 9225907

Das Katholische Pfarramt St. Maria und Christus König ist in den Schulferien am Dienstagvormittag und Donnerstagnachmittag geöffnet.

Auch in diesem Jahr können wir auf ein rundum gelungenes Gemeindefest zurückblicken:
Der kurze, aber heftige, Wolkenbruch zur Mittagszeit konnte dem Hunger der Gäste und Besucher nichts anhaben - auch unter dem Zelt und im Gemeindehaus schmeckte das Mittagsmahl hervorragend. Herzlichen Dank an alle Helfer und Mitwirkende, insbesondere dem Doibächer Theaterbühnle, die uns tatkräftig unterstützt haben. Für das musikalische Mitwirken danken wir der City-Sound-Band. Auch allen, die sich im Hintergrund unseres Festes für das kulinarische Wohl eingesetzt haben, gilt unser herzlicher Dank!
Oliver Seyschab, Gewählter Vorsitzender